Hühnerbett

Wie hart darf eine Matratze wirklich sein?

Ob auf der Seite oder auf dem Rücken, mit einem oder zwei Kissen, bei geschlossenen oder offenenem Fenster, wie man gerne schläft ist absolut von den persönlichen Vorlieben abhängig. Selbst welche Matratze man bevorzugt oder verabscheut ist sehr individuell ausgelegt. Wie hart eine Matratze ist, wirkt sich besonders stark darauf aus, wie komfortabel sie letztendlich für den Einzelnen ist. Ist sie zu hart hat man das Gefühl auf einer Gwatercell-exclusiveefängnispritsche zu liegen, während ein zu weiches Produkt einem das Gefühl gibt, wie in Treibsand einzusinken.
Doch nicht nur für den Komfort, sondern auch für gesundheitliche Aspekte steht der Härtegrad als Kriterium an erster Stelle. Eine Matratze sollte zum einen von unten die Wirbelsäule stützen, andererseits von oben genug Raum zum Einsinken der schweren Körperpartien bieten. Damit werden zum einen die Bandscheiben nicht geschädigt und zum anderen auch eine gerade Haltung, sowie eine natürliche Atmung gefördert.

Die Einteilung des Härtegrads

Meist wird der Härtegrad in fünf Stufen eingeteilt. Ausschlaggebend für die Wahl des richtigen Härtegrads ist somit hauptsächlich Größe und Gewicht. Je jünger und dünner ein Kind, desto geringer sollte auch er sein. Bei Erwachsenen, vorallem schweren Männern, sollte man eine härtere Matratze wählen. Die Größe spielt in so fern eine Rolle, dass sie die Gewichtverteilung beeinflusst. Bei einem schweren und kleinen Menschen ist der gesamte Druck auf eine relativ kleine Fläche konzentriert. Wiegt ein größerer Mensch nun dasselbe verteilt sich der Druck auf eine größere Fläche und die Matratze darf auch etwas weicher sein. Wenn die Matratze für zwei sehr unterschiedlich gebaute Menschen dienen soll, dann sollte man jede Seite individuell an den Schläfer anpassen.

Bein Kauf sollte man nun wissen, das es keine Gesetze oder Regelungen zur Klassifikation des Härtegrades gibt. Jeder Hersteller kann also nach seinem eigenen Kriterien und Interessen sein Produkt klassifizieren. Der Vergleich zwischen den verschiedenen Herstellern ist demanch fast unmöglich. Man kann sich allerdings auf Warentests verlassen, die Ware von unterschiedlichen Unternehmen testen und eine einheitliche Bewertungsskala festlegen.

Posted in Härtegrad | Comments Off on Hühnerbett

Rollator Chickenrun

Rollator Topro Olympus

Seit den 90er Jahren dienen Rollatoren, welche auch häufig als Gehwagen bezeichnet werden, vor allem älteren Menschen, körperlich schwachen oder gehbehinderten als Stütze beim Gehen und meist auch als Sitzgelegenheit, sofern sie mit einer Sitzfläche ausgestattet sind. Ausgestattet sind sie meist auch mit Transportkörben oder Transporttaschen sowie mit einer Klemme für den Gehstock. Manche Rollatoren sind eher für den Innenbereich andere eher für den Außenbereich und wieder andere sind wahre Allrounder. Heute ist der Rollator ein anerkanntes Hilfsmittel der gesetzlichen Krankenkasse.Der Rollator Topro Olypmus ist ein echter Rollator für den Außenbereich, welcher nicht nur eine besondere Sichrollator-601x400erheit bietet sondern eine sehr hohe Stabilität. Wer besonderen Wert auf eine höhere Zuladung seines Rollators legt auf Stabilität und einen hohen Komfort, der liegt mit dem Rollator Topro Olympus genau richtig.
Selbst in umwegsamen Gelände und in extremen Situationen eröffnet der Topro Olympos eine Reihe von Möglichkeiten, bei denen andere Rollatoren schnell an ihre Grenzen geraten können. Durch seine etwas breitere Bauweise bietet er auch stabileren Personen die benötigte Stabilität beim Gehen wie auch bei der Sitzfläche. Hierfür bietet sich das Sitznetz optimal an. Jedoch auch die Parkbremse des Topro Olympos bietet sich für ein sicheres und bequemes Ausruhen an. Ausgestattet ist der Rollator mit einer weiteren Vielzahl von hervorragenden Produkteigenschaften. Hierzu zählen die pannensicheren, großen Vorderräder, welche einen besonderen Komfort bieten. Mit diesen lassen sich kleine Hindernisse problemlos überwinden wie auch Bordsteinkanten und er fährt sicher auch auf Kies- und Sandwegen.
Ein besonderes Ausstattungsmerkmal ist zudem sein einfach abnehmbares Einkaufsnetz und ebenso der LED-Alarm.
Mit nur einem Handgriff kann der Rollator Topro Olympus zusammengefaltet werden und eignet sich somit als hervorragender Begleiter für kurze Ausflüge ebenso wie für lange Reisen.

Vorteile

. pannensichere und große Vorderräder für einfaches Überwinden von kleinen und großen Hindernissen
. bequemes und sicheres Ausruhen auf dem Sitznetz und der Parkbremse des Topro Olympos
. einfaches Zusammenfalten mit nur einem Handgriff
. Memoryfunktion ermöglicht das schnelle Wiederfinden der einmal eingestellten Griffhöhe
. große Einkaufstasche mit einer Zuladung von bis zu 15 kg
. komfortables und stabiles Verhalten in unebenen Gelände, Kopfsteinpflaster, Kieswege und Sandwegen
. auch für starke Persönlichkeiten geeignet bis zu einem Gewicht von bis zu 150kg in der Größe M und S
. für Körpergrößen zwischen 150 bis 195 cm in der Größe M und zwischen 140 bis 170 cm in der Größe S geeignet

Nachteile

. eher nur für den Außenbereich geeignet
. beim Einsatz im Innenbereich benötigt er aufgrund seiner breiteren Bauweise mehr Platz als andere Rollatoren
. großer Wendekreis

Fazit/Beurteilung

Der Rollator Topro Olympus wird in der Größe medium – M – und small – S – angeboten. Beiden Rollatoren bieten ein maximales Benutzergewicht von bis zu 150 kg sowie eine breitere Bauweise als andere Rollatoren und damit auch stärkeren Personen einen zusätzlichen Halt und Sicherheit. Durch die großen und pannensicheren Vorderreifen lässt er sich auch in unebenen Gelände, auf Kopfsteinpflaster und auf Kies- und Sandwegen einfach bewegen und überwindet sowohl kleine Hindernisse als auch Bordsteinkanten ohne Probleme. Seine besondere Alltagstauglichkeit liegt vor allen Dingen ein seiner einfachen Faltung mit nur einer Hand und dem Memoryeffekt bei der Griffhöheneinstellung.

Posted in Topro | Comments Off on Rollator Chickenrun